Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ailsas 2017
#1
Das sind meine dieses Jahr

Rocoto Oculte
Rocoto Marlene
Rocoto Gelber Riese
Rocoto Giant
Rocoto Grandis
Francos Aji
Aji Pineapple
Banjamasin
Rawit
Boldog
Lemon Drop
Jalapeno Craigs Grande
Thai Chili
Pimienta de Padron
Pimienta d'Espelette ( für Gorria) für Pulver
Biquinho Vermelho ( o. Schärfe)
Edelsüss für Pulver
Gemüsepaprika Enjoya ( Versuch )
Gemüsepaprika Capia
Gemüsepaprika Italiana
Wieser Milder für Pulver

Heute kam noch der Jalapeno orange dazu :whistling:

Die ersten 3 Keimlinge zeigen sich
Thai Chili
( Leider wurde das Bild gar nix )

Lemon Drop
   


Banjarmasin
   
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#2
Hui, das wird ein feuriges Jahr:hot::hot1:
Viel Erfolg dabei!

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#3
Eine schöne Auswahl. Espelette und Lemon Drop sind bei uns immer dabei.
Was ist denn die Banjarmasin für eine? Annuum?
Gutes Wachsen für die Kleinen und gutes Keimen für alle was noch in die Erde gefallen ist. smile
Liebe Grüße Sebastian
Zitieren
#4
Sehr cool, wenn es bei mir nur auch schon soweit wäre. Wie lange haben die ersten denn ca. gebraucht?


Viele Grüße,
Johannes
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#5
Zitat:Was ist denn die Banjarmasin für eine? Annuum?

Ja eine Annuum aus Indonesien.
Mit geringer Schärfe , aber toll zum Trocknen oder für Sossen und Salsa.
War letztes Jahr sehr zufrieden , auch mit dem Ertrag.
Es war fast die einzige welche noch spät ansetzte und tatsächlich zum grossen teil ausreifte.
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#6
Danke für die Antwort. Das hört sich nach einer guten Allroundersorte an.
Liebe Grüße Sebastian
Zitieren
#7
Beim sortieren fielen mur noch 3 Sorten in die Finger .

Rocoto Bolivien Enormous .
Ich hoffe die einzigen 2 Samen keimen , so kann ich neuen Samen machen .
Dann noch Fish Pepper mit seinen panaschierten Früchten und Pasilla Bajio , die dunkelgrünen -braunen länglichen Schoten mit rauchigem Aroma .

Keimen tut mittlerweile sehr viel und icv bin zufrieden mit dem Start ins neue Chilijahr

Rocoto Bolivien Enormous ist nicht ohne Schärfe
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#8
Hallo Ailsa,

eine Rocoto ohne Schärfe, ich werde verrückt! :w00t: Hast Du die schon mal angezogen und kosten können? Wo hattest Du das Saatgut her, hab grad gegoogelt aber leider keine Bezugsquelle gefunden. *ganz aufgeregt bin*
Viele Grüße,
Annett
Zitieren
#9
Die hatte ich mal von einem Shop , ich hab glaub noch den Namen .
Müsste mal schauen morgen ....
Ich hatte letztes Jahr leider sehr Pech , allgemein mit der ganzen Anzucht .
Leider keimten mir alle Rocotos nicht , auch nicht die Enomous .

Habe auch eine Habanero ohne Schärfe , die Vincento Sweet Habanero .
Die lege ich morgen noch in die Erde , die hab ich von Semillas .
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#10
Ja, die Vicentes Sweet Habanero ist gut, ich hab einige nur leicht scharfe Habis, ich liebe die.....
Hab mal im Chiliforum gegoogelt, da schrieb ein User, dass die Rocoto Enormous bei ihm sehr scharf war und man richtig milde Rocoto wohl weiterhin vergeblich suchen müsste. :huh:

Falls Du aber den Shop-Namen noch findest würde ich es trotzdem mal probieren.
Viele Grüße,
Annett
Zitieren