Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1.000 Blüten keine Früchte?
#1
Die Tomate hat gefühlt 1.000 Blüten, das Teil ist ca. 120cm hoch und genauso dick und besteht so gut wie nur aus Blüten? Besteht da noch Hoffnung auf Früchte?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Ich würde sagen ja, wenn es nicht zu heiß wird, regelmäßig gegossen und gedüngt wird...
Zitieren
#3
(01.08.13, 19:38)tortenbecca schrieb: Ich würde sagen ja, wenn es nicht zu heiß wird, regelmäßig gegossen und gedüngt wird...

zu heiß... kann eng werden, aber die anderen Sorten haben ja auch prächtig angesetzt..
gießen ja, das passt sicher
düngen nein, die stehen das erste Jahr in 30% Kompost. Das sollte dicke reichen.
Zitieren
#4
(01.08.13, 20:06)JohnDooe schrieb:
(01.08.13, 19:38)tortenbecca schrieb: Ich würde sagen ja, wenn es nicht zu heiß wird, regelmäßig gegossen und gedüngt wird...

zu heiß... kann eng werden, aber die anderen Sorten haben ja auch prächtig angesetzt..
gießen ja, das passt sicher
düngen nein, die stehen das erste Jahr in 30% Kompost. Das sollte dicke reichen.

wenn es wieder so heiß werden sollte, empfehle ich mit gärtnervließ schattieren, ab ca. 30°C hat die tomate probleme und fruchtet, je nach sorte schlecht bis sehr schlecht.

mein kollege hält es 30 minuten in der sauna aus und blüht dabei auf, ich nur 10 minuten iund mickere eher, so kann das bei den tomatensorten auch sein.

es gibt auch zuviel gießen, besonders bei den tomaten.

naja, 30% kompost sagt zunächst recht wenig aus.
welche hauptnährstoffe und spurennärstoffe sind mit welchem anteil in deinem substart, wie stark hat die pflanze davon schon gezehrt, ist das substart tonhaltig, wie ist der pH-wert, wieviel hast du gegossen,... das alles sind faktoren, die deine 30% kompost schnell als zu wenig wirken lassen.
schöne ernte
------- jo ------

meine Website
mein Blog

p.s.: .... über konstruktive kritik würde ich mich sehr freuen!
Zitieren
#5
(01.08.13, 20:58)diptam schrieb:
(01.08.13, 20:06)JohnDooe schrieb:
(01.08.13, 19:38)tortenbecca schrieb: Ich würde sagen ja, wenn es nicht zu heiß wird, regelmäßig gegossen und gedüngt wird...

zu heiß... kann eng werden, aber die anderen Sorten haben ja auch prächtig angesetzt..
gießen ja, das passt sicher
düngen nein, die stehen das erste Jahr in 30% Kompost. Das sollte dicke reichen.

wenn es wieder so heiß werden sollte, empfehle ich mit gärtnervließ schattieren, ab ca. 30°C hat die tomate probleme und fruchtet, je nach sorte schlecht bis sehr schlecht.

mein kollege hält es 30 minuten in der sauna aus und blüht dabei auf, ich nur 10 minuten iund mickere eher, so kann das bei den tomatensorten auch sein.

es gibt auch zuviel gießen, besonders bei den tomaten.

naja, 30% kompost sagt zunächst recht wenig aus.
welche hauptnährstoffe und spurennärstoffe sind mit welchem anteil in deinem substart, wie stark hat die pflanze davon schon gezehrt, ist das substart tonhaltig, wie ist der pH-wert, wieviel hast du gegossen,... das alles sind faktoren, die deine 30% kompost schnell als zu wenig wirken lassen.


Also es ist so hieß, daß zur Zeit die Gurken streiken, aber bei den Tomaten scheint sich zumindest ein bisschen was zu tun. Bei 1000 Blüten würde mir ja reichen, wenn jede 5te kommt ;-)

Zitieren
#6
Wenn du wirklich nur viele, viele Blüten hast, aber keine einzige Frucht, dann hast du eine "taube Nuss" erwischt. So eine hatte ich auch mal. Sollte irhgendeine orange Sorte geben, aber die hat einfach nur geblüht. Aber das wirklich krass viel. Hab ich vorher noch nie gesehn.
Wenn dir der Platz nicht fehlt, kannst du sie ja stehen lassen und gucken, ob nicht doch noch was kommt.
Aber ich vermute stark, dass da nichts gehen wird. Nicht eine einzige Tomate.

Bei zu großer Hitze hat man manchmal tatsächlich bis zu 100% Ausfall an manchen Rispen. Aber selbst in schlimmen Fällen kommt ab und an doch immer wieder was durch. Und bei dir scheint nichtmal das zu passieren. Also schau nochmal genau hin: Entdeckst du wirklich keine einzige befruchtete Tomate (Knapp erbsengroßer Fruchtansatz, der am nächsten Tag auch wirklich gewachsen ist), kannst du diese treulose Tomate auch gleich entsorgen und den Platz den Nachbarpflanzen zugestehen.
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren
#7
Ich hatte letztes Jahr eine Dattelwein, die nicht mal geblüht hat. Nur Blätter...:crying:

Dieses Jahr blühen und fruchten sie.

30% Kompost reicht zur Ernährung etwa bis Juni. Meine stehen in reinem Kompost, aber ich muß dringend nachdüngen. Ich warte nur auf einen kühlen Tag....

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#8
(04.08.13, 08:54)Tomato-Jack schrieb: Wenn du wirklich nur viele, viele Blüten hast, aber keine einzige Frucht, dann hast du eine "taube Nuss" erwischt. So eine hatte ich auch mal. Sollte irhgendeine orange Sorte geben, aber die hat einfach nur geblüht. Aber das wirklich krass viel. Hab ich vorher noch nie gesehn.
Wenn dir der Platz nicht fehlt, kannst du sie ja stehen lassen und gucken, ob nicht doch noch was kommt.
Aber ich vermute stark, dass da nichts gehen wird. Nicht eine einzige Tomate.

Bei zu großer Hitze hat man manchmal tatsächlich bis zu 100% Ausfall an manchen Rispen. Aber selbst in schlimmen Fällen kommt ab und an doch immer wieder was durch. Und bei dir scheint nichtmal das zu passieren. Also schau nochmal genau hin: Entdeckst du wirklich keine einzige befruchtete Tomate (Knapp erbsengroßer Fruchtansatz, der am nächsten Tag auch wirklich gewachsen ist), kannst du diese treulose Tomate auch gleich entsorgen und den Platz den Nachbarpflanzen zugestehen.

Es tut sich was!!!! es sind diverse Ansätze da!!!! Ich beobachte weiter und werde den "Fortschritt" vermelden ;-) dann mit Bildern
Zitieren
#9
Super! Dann ist es keine Taube Nuss und es könnte noch eine superreiche Ernte werden! smile
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Zu lang und keine Blüten Annie93 21 959 17.07.17, 11:12
Letzter Beitrag: Annie93
Photo zu viele Blüten - Früchte klein - Pflanzen kappen? Büffelmozarella 11 253 15.07.17, 09:09
Letzter Beitrag: wemu